Sonus Finale | Klang & Genuss 13.10.2019 | 11:00h

Ein musikalisch-geistig-kulinarischer Kunstgenuss

Werner Berg Museum & Brauhaus Breznik in Bleiburg
Sonntag, 13. Oktober 2019 um 11.00 Uhr

Mit Sekt und Appetithäppchen beginnen fachkundige Führungen durch die Ausstellung Ernst Barlach - Käthe Kollwitz - "Über die Grenzen der Existenz"

SONUS AbsolventInnen und DozentInnen mit Überraschungsgästen werden die Führung musikalisch begleiten.

Den Abschluss bildet ein mehrgängiges Mittagessen im Brauhaus Breznik. Zwischen den Gängen servieren wir Ihnen Kammermusik.

Eintritt ins Museum | Führung | musikalische Begleitung | 4-Gang Menü im Brauhaus: € 45,-

Malworkshop

MALWORKSHOP FÜR KINDER UND ERWACHSENE

Leitung: Christine MEKLIN

11.Oktober 2019, 15:00 Uhr

In Memoriam Johann Kresnik | 05.10.2019 | 16:00h

IN MEMORIAM Johann Kresnik (1939 – 2019)

Am 27. Juli 2019 ist der weltbekannte Choreograph Johann Kresnik verstorben.
Am Samstag, 5. Oktober 2019 findet in seiner Heimat Bleiburg/Pliberk die Gedenkveranstaltung „In Memoriam-Johann Kresnik“ statt.

Um 16.00 Uhr wird im Werner Berg Museum im 1. Obergeschoss eine Kabinett-Ausstellung mit zahlreichen Zeichnungen und choreographischen Skizzen von Johann Kresnik, sowie eine Dokumentation des 2009 in Bleiburg uraufgeführten Kresnik-Stückes „Jura Soyfer – Auf uns kommt es an“ eröffnet.

Der in der Ausstellung gezeigte Kurzfilm von Lisa Huber portraitiert Johann Kresnik in seinem Heimatort St. Margarethen bei Bleiburg.

Zur Ausstellungseröffnung spricht Gottfried Helnwein, langjähriger künstlerischer Wegbegleiter und Freund von Hans Kresnik.

Musik: Janez Gregorič / Arthur Ottowitz
Moderation: Raimund Grilc

Eröffnet wird die Ausstellung von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser.

Im direkten Anschluss an die Ausstellungseröffnung findet ab 18 Uhr in Zusammenarbeit mit dem CCB - Center for Choreography im Kulturni Dom Bleiburg/Pliberk  die offizielle Gedenkfeier mit einer Tanzperformance von Ismael Ivo, sowie Beiträgen u.a. von Anna Hein, Christoph Klimke, Zdravko Haderlap, MoPZ Foltej Hartman, Thomas Nečemer  sowie ImpulsTanz Festival Wien statt.

Berger / Puschnig / Gregorič "Ins Offene" | 03.10.2019 | 20:00h

Die Kulturinitiative Bleiburg (KIB) lädt am Donnerstag, 3. Oktober,  20 Uhr zum 1. Konzert ihres Herbstprogramms in das Werner Berg Museum Bleiburg/Pliberk. (Infos zu den weiteren 7 Veranstaltungen finden Sie am Ende dieses mails)

Wir laden mit Berger / Puschnig / Gregorič zu einer literarisch-musikalischen Österreich-Reise mit drei herausragenden Protagonisten der zeitgenössischen Kulturlandschaft.

Berger / Puschnig / Gregorič    "Ins Offene"

Musik von Wolfgang Puschnig und Janez Gregorič
Texte und Lieder von H.C Artmann, Wolfgang Bauer, Ernst Jandl, Antonio Fian, Maja Haderlap, Fabjan Hafner, Armin Berg, Löhner- Beda u.a.

Wolfram Berger / Rezitation
Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Entertainer, Film- und TV-Schauspieler, Regisseur und Produzent ungewöhnlicher Theater-Abende abseits des Mainstreams

Wolfgang Puschnig / Saxophon, Flöte
International gefragter Saxophonist, Flötist, Mitbegründer des Vienna Art Orchesters, Jazzmusiker und Komponist mit Vielseitigkeit, Individualität, Offenheit für Neues

Janez Gregorič / Gitarre
Gitarrist, Komponist, Pädagoge (Alles CLARO-Gitarrenschule), Gründer und künstlerischer Leiter der Kammermusikwerkstatt „SONUS“, der Konzertreihe sonusiade im Museum Liaunig Neuhaus/Suha und der spartenübergreifenden Veranstaltung „TRIVIUM“

www.bergerwolfram.at  
www.puschnig.com
www.gregoric.at

Hörbeispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=llAGAwY2-c8 
https://www.facebook.com/www.puschnig.at/videos/%C3%B6sterreichs-jazz-ikone-wolfgang-puschnig/1141918749193444/ 
http://www.gregoric.at/de/videos_de.php

Donnerstag, 3. Oktober 2019, Beginn 20 Uhr, Werner Berg Museum

Eintrittspreise:
VVK:    20,-
AK:      22,-
Mit der KIB Card 2019 gratis

Vorbestellung und Reservierung:
www.kib-bleiburg.at  
www.brauhaus.breznik.at 
"Die Kärntner Sparkasse": Maria Marschnig-Hober, Tel. 0664 4243641
Veranstalter:  Kulturinitiative Bleiburg

GEMEINSAM SIND WIR KULTUR !            SKUPAJ SMO KULTURA !               TOGETHER WE ARE CULTURE !                     INCONTRI CULTURALI!

Mit freundlicher Unterstützung von:
Bundeskanzleramt-Kultur
Land Kärnten Kultur
Stadtgemeinde Bleiburg
Kärntner Sparkasse

Vodenje po razstavi s tremi delavnicami | 30.09.2019 | 18:00h

Spezialführung mit Helmut Machhammer | 12.06.2019 | 18:30h

Helmut Machhammer
Foto: Arthur Ottowitz
Helmut Machhammer, Skulpturengarten
Foto: Tomo Jesenicnik
Ernst Barlach - Der große Bettler
Foto Tomo Jesenicnik


„Mit den Augen eines Bildhauers….“
Spezialführung mit Helmut Machhammer durch die aktuellen Ausstellungen im Werner Berg Museum Bleiburg/Pliberk

Mittwoch, 12. Juni 2019

Beginn 18.30 Uhr

Der Bildhauer Helmut Machhammer führt durch den Skulpturengarten des Museums, wo heuer seine Skulpturen präsentiert werden, sowie durch die Ausstellungen „Ernst Barlach/Käthe Kollwitz – Über die Grenzen der Existenz“ und „Werner Berg – Abschied“.

Dabei wird anhand ausgewählter Beispiele besonderes Augenmerk auf kompositorische Grundprinzipien der Bildhauerei und Malerei gelegt.

Helmut Machhammer, 1962 in Kalwang, (Steiermark) geboren, studierte von 1976 – 80 bei Josef Pillhofer an der HTL – Ortweinplatz in Graz, Bildhauerei
und von 1980 – 85 bei Joannis Avramidis an der Akademie d. bildenden Künste in Wien.

Von 1980 bis 98 lebte er in Wien und seit 1998 in Kärnten. Er lebt in St. Margarethen ob Töllerberg, bei Völkermarkt und arbeitet vorwiegend in St. Margarethen und im Krastal.

Der Skulpturengarten des Werner Berg Museums zeigt 2018 und 2019 das bildhauerische Werk Helmut Machhammers.

Eintritt: Gültige Eintrittskarte ins Werner Berg Museum

Voranmeldung: Werner Berg Museum, Tel: 04235 2110-27 und bleiburg.museum@ktn.gde.at

Sonderführung mit drei Workshops | 27.05.2019 | 18.00h

Christoph Klimke liest Ernst Barlach | 14.05.2019 | 19.00h




Peepshow | 09.05.2019 | 10.05.2019 | 20.00h

Musiktheaterstück von Marie Brassard

Preis Vorverkauf - € 20,00 - Preis Abendkasse - € 22,00Mit KIB-Card 2019 Gratis - Reservierung erbeten

Infos und Anmeldung unter: www.kib-bleiburg.at