Eisschießen-Kleinsee I - 1967 (35x55cm)

Eisschießen-Kleinsee I

„Das kleine Format eignet sich nun ganz besonders dazu, figürliche Dinge abzuwandeln, wie etwa die Schreitenden, die Menschen auf dem Wege – Themen, die durch die ganze Arbeit hindurchgehen, eben wie die Kinder, die Eisschützen, die Regenschirme oder auch in letzter Zeit die Wartenden bei der Bahn oder auf den Autobus“, erläuterte Werner Berg.

Zurück