Frauen auf dem Weg - 1934 (89x63cm)

Frauen auf dem Weg

„An diesem ganz schlichten Thema ist mir zum erstenmal die Besonderheit dieses Landes aufgegangen“, erzählte Werner Berg.

 

Eines der Hauptthemen im späteren Werk Werner Bergs – der schreitende Mensch in der Landschaft – erscheint hier zum ersten Mal im Ölbild dargestellt. Werner Berg sollte dieses Thema in zahlreichen Bildern zeit seines Lebens immer neu abwandeln. Das Festlegen solcher Themenkreise bedeutete jedoch keineswegs weiteren Stillstand oder bloße Wiederholung. Es ist vielmehr Werner Bergs Verdienst in einer Zeit zunehmend raschen Wechsels der Stile und Ausdrucksweisen, in einem Bereich beharrt und dessen Tiefe ausgelotet zu haben. Eine kleine Welt durch seine Darstellung zum Gleichnis unserer Existenz werden zu lassen, sollte Werner Bergs Lebenswerk werden.

Zurück